IMG 5994 polestar 2 150Der Polestar 2 hat beim Kurztest beeindruckt. Wie immer bei einer Kurzvorstellung muss man sich auf das Wesentliche konzentrieren. Beeindruckend auf der Landstraße und Sparrunde der Verbrauch von nur 12,7 kWh/100 km. Hier einmal alle Daten und Preise zum Presse-Fahrzeug.

 

Preise und Ausstattung

Farbe: Snow (metallic)

Innenausstattung: Charcoal WeaveTech (vegan)

Optionale Ausstattung

  • Performance Pack 5.849 €
  • Farblackierung 975 €
  • Anhängerkupplung 1.072 €

Standardpreis

57.900 € (UVP inkl. 19 % MwSt.)

Abzüglich Umweltprämie und Mehrwertsteuersenkung: 53.540 €[1] 

Abzüglich Mehrwertsteuersenkung und der angekündigten Innovationsprämie basierend auf dem Konjunkturpaket: 48.540 €[2]

Preis wie getestet: 61.436 €[3] 

 MG 3282 header 2

Beispiel für Serienausstattung Adaptive Cruise Control

5 IMG 5999 ladenDer Polestar 2 bietet die Wahl zwischen einer herkömmlichen und einer adaptiven Geschwindigkeitsregelanlage. Die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage passt die Fahrzeuggeschwindigkeit gegebenenfalls bis zum völligen Stillstand an, falls sich das Fahrzeug langsamer fahrenden bzw. anhaltenden Fahrzeugen nähert. Wenn ein vorausfahrendes Fahrzeug anhält und innerhalb von 3 Sekunden wieder losfährt, startet der Polestar 2 automatisch und folgt dem vorausfahrenden Fahrzeug mit automatischer Beschleunigung bis auf die eingestellte Geschwindigkeit. Der Fahrer bleibt dafür verantwortlich, beim Annähern an Kreuzungen oder Ampeln bzw. in ähnlichen Situationen ohne vorausfahrendes Fahrzeug zu bremsen.

Alle Infos zur Serienausstattung gibt es auf Polestar.com

Daten

  • Elektroantrieb: 2 Elektromotoren (Hinter- und Vorderachse)
  • Batterien: 78 kWh in 27 Modulen
  • Reichweite: 470 km (WLTP)
  • 0–100 km/h: 4,7 Sekunden
  • Leistung: 300 kW / 408 PS
  • Drehmoment: 660 Nm
  • Kapazität: 440 Liter (insgesamt vorn und hinten)
  • Sitze: 5 Sitze
  • Abmessungen (L/H/B): 4,6 m / 1,48 m / 1,98 m

IMG 5979 Laden

Kommentar

Der Polestar 2 hat uns sehr beeindruckt. Gute Reichweite und geringer Verbrauch. Spannend wird im Wochen-Test, wie er sich auf die übrigen Teststrecken schlägt. Ebenfalls wichtig wie schlägt der Polestar sich auf der Langstrecke, Hier ist es wichtig wie schnell der Polestar 2 auf 80 % ist. Oft macht es aber auch Sinn noch 10 % oder mehr zu laden. Alle dieses Fragen beantworten wir nach dem Test.

Linktipps

Fotos © 2020 Redaktionsbüro Kebschull

IMG 5992 header 0

Hinweise und Fußnoten

[1] Der Umweltbonus beläuft sich insgesamt auf € 5.000,00 und wird in Höhe von jeweils € 2.500,00 als staatlicher Zuschuss und als Herstelleranteil gewährt (Reduzierung des Nettokaufpreises). Höhe und Berechtigung zur Inanspruchnahme des Umweltbonus sind durch die auf der Website des BAFA unter www.bafa.de abrufbare Förderrichtlinie vom 18.02.2020 geregelt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung des staatlichen Umweltbonus, keine Barauszahlung des Herstelleranteils. Der staatliche Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2025. Den staatlichen Zuschuss können Sie unter Berücksichtigung der Förderrichtlinie direkt beim BAFA unter www.bafa.de beantragen.

[2] Angebot abhängig vom finalen Beschluss der Regierung. 

[3] Preis bereits abzüglich der Umweltprämie und Mehrwertsteuersenkung, jedoch ohne Berücksichtigung der angekündigten Zuschüsse aus dem Konjunkturpaket.