MG 8466 e-Golf-150Nach dem e-up! und dem Hyundai IONIQ Elektro muss nun der e-Golf zeigen, ob er alltagstauglich ist. Der e-Golf soll eine Reichweite von fast 300 km haben. Aber auch schon in der Werbung und im Prospekt werden als Ziel 200 km im Alltag angegeben. Kann der e-Golf überzeugen?

IMG 5061 vw-e-up 150Unser erstes Elektrofahrzeug im Test. Die gute Nachricht: Der e-up! fährt, wenn man ihm die Chance gibt, tatsächlich zwischen 120 und 150 Kilometer weit. Die schlechte: "Tanken" bleibt die "Never Ending Story". Macht ein e-up! trotzdem Sinn? Wir geben die Antworten.

DB2016AU01010 e-up! 150Den neuen e-up! werden wir im II. Quartal 2017 vorstellen. Bis zu 160 km soll der kleine e-up! rein elektrisch fahren. Wir werden es testen. Die Preise für den up! starten ab 9.850 Euro.

DB2014AU00282 Golf GTE 350Beide Fahrzeuge haben wir ausführlich vorgestellt. Golf GTE soll bis zu 50 Kilometer rein elektrisch fahren. In der Realität haben wir bei sparsamer Fahrweise bis zu 40 Kilometer elektrisch geschafft. Das reicht meist täglich zur Arbeit zu fahren und zurück.