ID3 Berge 150Er hat es wieder getan: Felix Egolf kitzelt aus dem ID.3 Pro S das Maximum heraus und legt, ohne nachzuladen, 602 Kilometer und über 13 000 Höhenmeter zurück. Der Start erfolgt in Cham: Vollgeladen steht ein ID.3 Pro S vor dem Hauptsitz der AMAG.

IMG 1032 Golf TGI 150Den VW Golf haben wir hier bereits vorgestellt und als bekennender CNG-Fan auch schon den „alten“ Golf als TGI. Mit dem Skoda Octavia GTEC (Fahrbericht Skoda Octavia G-TEC ... ) haben wir in zwei Wochen fast 5.000 Kilometer zurückgelegt. Unser Fazit: nur „nicht-Auto-fahren“ ist günstiger.

ID3 ID3 150Volkswagen beschleunigt mit der ACCELERATE Strategie seine Transformation zum softwareorientierten Mobilitätsanbieter. Ab sofort erhalten alle ID. Modelle regelmäßige Software-Aktualisierungen per Mobilfunk.

IMG 0502 ID4 150Nach dem VW eGolf, VW e-up! und dem ID.3 kommt jetzt eine Nummer größer der VW ID.4. Während der ID.3 so in etwa Golf-Klasse unterwegs ist, kann der ID.4 schon als Bruder des Tiguans durchgehen. Obwohl der ID.4 natürlich auf eine andere Plattform aufbaut. Wichtig sind, wie immer: Verbrauch und Ladefähigkeit. Natürlich geben wir die Antworten.

ID Life 150Volkswagen beschleunigt mit der ACCELERATE Strategie nochmals seine Elektrifizierungs-Offensive und macht nachhaltige Mobilität für noch mehr Menschen zugänglich. Schon 2025, und damit 2 Jahre früher als ursprünglich geplant, wird ein Fahrzeug der ID. Familie im Kleinwagensegment auf den Markt kommen.