M20 3439 150Für Hobbies blieb Larry ten Voorde zuletzt wenig Zeit. „Acht Rennen innerhalb von zehn Wochen – meine Angelausrüstung ist inzwischen wahrscheinlich eingestaubt“, lacht der Gesamtsieger des Porsche Mobil 1 Supercup 2020.

3 M20 3044 150Das Porsche GT Team hat im sechsten Lauf der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC den zweiten Saisonsieg eingefahren. Die amtierenden GTE-Pro-Weltmeister Kévin Estre aus Frankreich und Michael Christensen aus Dänemark erreichten im Porsche 911 RSR mit der Startnummer 92 im belgischen Spa-Francorchamps den ersten Platz.

Formel E 150Maximilian Günther (GER) hat im achten Saisonrennen der ABB FIA Formula E Championship seinen zweiten Sieg gefeiert. Beim dritten von sechs Rennen zum Saisonabschluss in Berlin-Tempelhof (GER) sicherte sich Günther zunächst den zweiten Startplatz und dann mit einem späten Überholmanöver gegen den bis dahin führenden Jean-Eric Vergne (FRA, DS Techeetah) die Führung.

Formel E 150Dank einer großartigen Teamleistung während der beiden Rennen am Samstag- und Sonntagabend sicherten sich DS TECHEETAH und Fahrer Antonio Felix Da Costa vorzeitig beide Weltmeisterschaftstitel.

Formel E 150MAHLE wird ab der Saison 2020/2021 technischer Partner des Formel E Top-Teams DS TECHEETAH. Mit seiner langjährigen Expertise in der Elektromobilität wird MAHLE das Rennteam unterstützen und kann im Härtetest der Motorsportumgebung zugleich viel neues Wissen für die Serienentwicklung gewinnen.