20C0076 06 eCitaro 150Ganzheitliche und nachhaltige Lösungen für Elektromobilität mit Stadtbussen präsentierte Mercedes-Benz am 4./5. Februar anlässlich der 11. Elektrobus-Konferenz des Verbands Deutscher Verkehrsbetriebe (VDV) in Berlin. Fachleute von Verkehrsbetrieben aus ganz Deutschland treffen sich zu dieser Veranstaltung, in Fachkreisen auch kurz als ElekBu bekannt.

Ladepark 150Daimler hat am Standort Stuttgart-Untertürkheim einen Ladepark für elektrische Nutzfahrzeuge eröffnet. Die Ladesäulen werden für Fahrzeuge von Daimler Trucks und Mercedes-Benz Vans genutzt. Zwei Gleichstrom-Schnelllader mit je 300 Kilowatt für Lkw und drei weitere Ladesäulen mit je 150 Kilowatt Leistung für Vans sind vorhanden.

IMG 1994 eSprinter 150Mercedes-Benz steht für Innovation. Daimler hat vor vielen Jahrzehnten die Airbags erfunden. Schon vor ziemlich genau 14 Jahren bin ich einen Mercedes-Benz A Klasse mit Brennstoffzelle (Wasserstoff, s.a. DIE WELT U-Boot-Thema) gefahren. Aber E-Mobilität? Da hat Mercedes den Mitbewerbern Tesla, Hyundai und Co. erst einmal den Vortritt gelassen. Kann der eSprinter den Vorsprung jetzt verkürzen?

 MG 0699 Econic 150Leiser und lokal emissionsfreier Kommunaleinsatz mit Stern: Der vollelektrische Mercedes-Benz eEconic kommt ab 2022. Daimler Trucks geht mit batterieelektrischem Mercedes-Benz eEconic nächsten konsequenten Schritt bei der Elektrifizierung von Lkw.

IMG 1994 eSprinter 150Mercedes-Benz ist ja irgendwie der Mitgründer des automobilen Zeitalters. In Sachen Elektromobilität hängen sie noch etwas hinterher. Aber das soll sich jetzt ändern. Der eSprinter, eVito und Co soll verloren gegangenes Terrain wieder gut machen.