IAA Daimler 150Auf Pressekonferenz von Mercedes-Benz Trucks- anlässlich der IAA Transportation 2022 haben Karin Rådström, CEO Mercedes-Benz Trucks, und Stina Fagerman, Leiterin Marketing, Vertrieb und Services Mercedes-Benz Trucks, die Messe-Highlights der Lkw-Marke präsentiert. Der Star: der eActros LongHaul mit über 600 Kilowattstunden Batteriekapazität.

TruckAward 150Der Mercedes-Benz eActros LongHaul gewinnt den „203 Truck Innovation Award“. Der renommierte Branchen-Preis wird für besonders innovative Lkw von der „International Truck of the Year“ (IToY) Jury vergeben, die sich aus 25 erfahrenen Fachjournalisten wichtiger internationaler Medien aus Europa und weiteren Ländern zusammensetzt.

IMG 8622 Mercedes EQV 150Mercedes‑Benz Vans und Rivian planen eine Kooperation bei der Produktion von Elektrotransportern. Beide Unternehmen haben eine entsprechende Absichtserklärung für eine strategische Partnerschaft unterzeichnet. Die Partner prüfen weitere Synergiemöglichkeiten im Rahmen des Joint Ventures. Die nächste Generation des eSprinter kommt 2023 auf den Markt.

eAcrots 150Mercedes-Benz Trucks geht frühzeitig in die Praxiserprobung seines batterieelektrischen schweren Fernverkehrs-Lkw. Amazon und Rhenus werden den eActros LongHaul schon ab 2023 im Realbetrieb testen. Teil des Projekts „Hochleistungsladen im Lkw-Fernverkehr“ (HoLa) zwischen Berlin und Nordrhein-Westfalen.

eCanter 150Die Daimler-Truck-Tochter MFTBC (Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation, "FUSO") hat am 7. September 2022 in Japan die neue Modellgeneration des vollelektrischen Leicht-Lkw FUSO eCanter vorgestellt. Der Verkaufsstart der nächsten Generation des eCanter auf dem japanischen Markt ist für das Frühjahr 2023 geplant. Reichweite bis zu 200 km.