Herzlich Willkommen auf
Auto Online Magazin

Auf dieser Homepage erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Auto und Motorsport (DTM, ALMS, Le Mans).

Aktuelle Seite: HomeBlogsKebschullDer Auto Gutachter – darum wird er benötigt?

Der Auto Gutachter – darum wird er benötigt?


 MG 8466 e-Golf-150Jeder, der selbst ein Auto fährt, ist sich eigentlich darüber bewusst, dass es Auto Gutachter gibt. Der Begriff ist sicher in der Fahrschule oder im Rahmen der Versicherung schon gefallen. Wozu genau ein Auto Gutachter jedoch eigentlich benötigt?

 

 

Die Einsatzgebiete für einen Kfz-Gutachter

  •  MG 8419Das sollten Autofahrer wissen

Es kann leider jedem passieren: einmal kurz nicht aufgepasst und schon ist es passiert: Es hat gekracht. Vielleicht liegt die Schuld auch beim Unfallgegner. Niemand ist wirklich davor geschützt, dass es auf der Straße einmal knallt. In diesem Fall ist es jedoch notwendig, sich an die Versicherung zu wenden und einen Auto Gutachter in Anspruch zu nehmen. Der Kfz-Sachverständige wird gerufen, wenn es um die Schadensfeststellung nach einem Unfall, eine Gutachtenerstellung, eine Fahrzeugbewertung oder auch eine Beweissicherung sowie eine Unfallrekonstruktion geht.

Bei dem Gutachter handelt es sich um eine Person, die ausgebildet ist, in bestimmten Themenbereichen Probleme und Vorgänge zu analysieren und diese in einem Gutachten zusammenzufassen. Die Suche nach einem Gutachter erfolgt meist online oder der Experte wird durch die Versicherung gestellt. Wer selbst aktiv werden möchte, der kann in die Suchmaschine die passende Kombination eingeben, wie beispielsweise Auto Gutachter Berlin.

IMG 7192

Das Wertgutachten als wichtiger Faktor

 MG 8481Der Kauf oder der Verkauf von einem Fahrzeug wird heute immer häufiger privat abgewickelt. Der Käufer möchten so möglichst viel Geld sparen, der Verkäufer mehr Geld verdienen, da sie hier nichts an ein Autohaus abtreten müssen. Die Grundlage sollte dabei allerdings immer ein Wertgutachten sein. Bei einem Wertgutachten wird geprüft, wie gut das Fahrzeug aufgestellt ist, welche Probleme und Fehler es hat und welche Vorteile es mitbringt. Im Zusammenspiel von Alter, Funktionsweise und Kilometern sowie dem Gutachten kann dann der Wert ermittelt werden.

Das Wertgutachten kann vom Verkäufer in Auftrag gegeben werden, der möglicherweise wissen möchte, welchen Preis er noch nehmen kann. Es kann aber auch durch den potenziellen Käufer in Auftrag gegeben werden. Dies ist vor einem Kauf sogar empfehlenswert, um abschätzen zu können, ob der aufgerufene Preis sinnvoll ist und das Auto möglicherweise Schäden hat, die auf den ersten Blick nicht zu erkennen sind. Dadurch kann man sich vor einem Fehlkauf schützen.

Fazit

Augen auf beim Fahrzeugkauf. Vor allem auch bei Oldtimer ist es extrem wichtig, den tatsächlich Wert ermitteln zu lassen. Auch für den Versicherungsfall bei Diebstahl. Ein Porsche 356 in einem sehr guten Zustand hat meist ein Wert von über 200.000 Euro.

Linktipps

Fotos © 2017-2018 Redaktionsbüro Kebschull

IMG 5005

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 24. Juli 2018 07:04

Go to top